April 5, 2018

April 5, 2018

April 5, 2018

Please reload

Recent posts
Featured posts

My name is Serate, I’m from Afghanistan

April 28, 2017

 

Setare is from Afghanistan and 15 years old. Now she is in Wiedenbrück with her family to learn German. She got there by car, bus and she walked so she couldn't take anything. 

 

She misses her friends because she can't speak to them, but she wants to stay here. 

 

She has no friends in Germany yet, but she has her family.

 

In her free time she likes to dance, listen to music and do sports. Pizza and lasagne are her favorite foods. 

 

Setare can speak tree languages, Persian, German, Kurdish and she is Muslim.

 

Her first word in the German language is "tschüss", that means bye, and it's difficult for her to use the grammar and especially the simple past, because in total the language is really different for her. My personal thought is that her German is really good, she is doing an amazing job.

 

She knows the German traditions "Oktoberfest" and Christmas.

 

On her birthday she had a lot of fun and that was her best experience in Germany. There were many people at her house and they danced with her. 

 

She is afraid to be alone at home and later she wants to be a stewardess. She said learning would help her a lot and that works really good. She likes her school class, but there are just eight other kids and she really wants to get into the classes with the German students. She will reach that goal if her German is going to be at a real good point. She has been here for a year and she wants to stay. Right now she feels happy.

 

––––––––––––––––––––––––––––––

 

Setare ist aus Afghanistan und 15 Jahre alt. Jetzt lebt sie mit ihrer Familie in Wiedenbrück um Deutsch zu lernen. Sie konnte keine persönlichen Dinge mitnehmen, da sie mit dem Auto, dem Bus und zu Fuß hierhergekommen ist. Sie vermisst ihre Freunde, weil sie nicht mit ihnen sprechen kann, trotzdem möchte sie bleiben. 

 

Bis jetzt hat sie keine Freunde hier gefunden, hat aber ihre Familie. 

 

In ihrer Freizeit tanzt sie gern, hört Musik oder macht Sport. Pizza und Lasagne sind ihre Lieblingsgerichte. Sie beherrscht drei Sprachen, Persisch, Deutsch und Kurdisch und sie ist Muslim.

 

Ihr erstes Wort in der deutschen Sprache ist "tschüss" und es ist schwer für sie die deutsche Grammatik anzuwenden, vor allem das Präsens, insgesamt ist die Sprache für sie sehr anders. 

 

Sie kennt die deutschen Traditionen Oktoberfest und Weihnachten. An ihrem Geburtstag hatte sie sehr viel Spaß, es war ihr schönstes Erlebnis in Deutschland. Sehr viele Leute haben sie besucht und alle haben mit ihr getanzt.

 

Sie hat Angst allein zu Hause zu sein und möchte Flugbegleiterin werden. Sie sagte das Lernen hilft ihr sehr und es funktioniert wirklich gut. 

 

Sedaf mag ihre Klasse, aber dort sind nur acht Schüler und Schülerinnen und sie möchte gern in die Klasse mit den deutschen Schülern. Sie würde dies erreichen wenn ihr deutsch an einem sehr guten Punkt ist. Sie ist seit einem Jahr hier und möchte bleiben. Sie ist glücklich.

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Follow us